DINI e.V.
DINI e.V.
               

DINI / Veranstaltungen / Workshops / Vernetzungstage 2011

Vernetzungstage 2011 : Wissen schafft Vernetzung: Kooperationen & Mehrwertdienste für Repositorien in vernetzten Umgebungen

Update: Die Dokumentation des IUWIS-Workshops gibt es unter http://www.iuwis.de/workshop und eine kleine Fotosammlung zu den Vernetzungstagen 2011 unter http://www.iuwis.de/album-iuwis-workshop-und-vernetzungstage-2011.

Die Folien der ReferentInnen des Hauptprogramms finden Sie im Programm.

 

 

Die Vernetzungstage 2011 finden vom 2. bis 4. März 2011 an der Universität Osnabrück statt.

Die Veranstaltung besteht aus dem Workshop "Urheberrecht und Repositorien" (2. März) und dem Hauptprogramm der "Vernetzungstage" (3. und 4. März). Beide Veranstaltungsteile sind organisatorisch und inhaltlich aufeinander abgestimmt. Sie finden auf diesen Seiten alle relevanten Informationen zu beiden Veranstaltungen.

Die Vernetzungstage 2011 werden vom DFG-Projekt „Open-Access-Netzwerk 2“ (OA-Netzwerk) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation e. V. (DINI) und dem Institut für wissenschaftliche Information Osnabrück e.V. (IWI) ausgerichtet. Der Workshop "Urheberrecht und Repositorien" am 2. März wird durch das Projekt IUWIS gestaltet.

Unsere Ziele für die Vernetzungstage 2011

Vernetzung von Wissen lässt sich durch die Vernetzung von Open-Access-Repositorien sichtbar machen wie auch mit neuen Diensten voranbringen.

Am ersten Tag werden im Rahmen des IUWIS-Workshops typische Problemstellungen und konkrete Gestaltungsempfehlungen für einen urheberrechtskonformen Betrieb von Repositorien vorgestellt und diskutiert. Eine wesentliche Zielsetzung ist, praktikable Wege für die freie Zugänglichmachung von Inhalten für Forschung, Wissenschaft und Bildung aufzuzeigen. Die Diskussionen werden im Anschluss an die Workshopveranstaltung in Rechtsgutachten weiter vertieft.

Das Hauptprogramm der Vernetzungstage 2011 am 3. und 4. März richtet sich neben Betreibern von Repositorien und Entwicklern von Mehrwertdiensten im Kontext von Repositorien insbesondere auch an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachdisziplinen, die vor dem Hintergrund ihrer Disziplin oder Fachgesellschaft mehr über Open-Access-Repositorien und Mehrwertdienste erfahren möchten.

Darüber hinaus sollen die Vernetzungstage eine systematische Darstellung der Projekte und Aktivitäten im Bereich Elektronisches Publizieren bieten und Anlass zum konkreten Austausch sein.

Call for Papers

Der Call for Papers ist am 14. Dezember 2010 abgelaufen.